Hoher Besuch in Ugari

Am Donnerstag, 09. April 2015, besuchte Herr Hofrat Dr. Fritz Staudigl, Abteilungsvorstand Außenbeziehungen des Landes Tirol, im Rahmen einer Keniareise die St. Juliane Ugari Mixed Secondary School in Ugari.

Herr Staudigl war maßgeblich für die großzügige Unterstützung des Landes Tirol beim letzten Benefizkonzert im Mai 2014 verantwortlich. Umso mehr ehrt es uns und die Schule, dass er sich persönlich über den Projektfortschritt vor Ort informierte.

Beim Besuch ebenfalls dabei waren Herr Franz Hainzl und Herr Wolfgang Heindl von der katholischen Männerbewegung „Sei so Frei“, Herr Florian Weissmann, Ressortleiter Außenpolitik der Tiroler Tageszeitung, Frau Annelies Innerkofler, Mittelschullehrerin sowie Philipp Staudigl, Student.

Die Abordnung aus Österreich zeigte sich vom Projekt der Wiltener Sängerknaben sehr beeindruckt. „Gäste und Gastgeber hatten eine große Freude!“ So Herr Staudigl nach seinem Besuch.

Hofrat Dr. Staudigl und Direktor Rabet beim Benefizkonzert 2015

Herr Staudigl spricht zu den Schülern

Herr Staudigl aktiviert die neue Pumpe

 

 

Keine Kommentare

Leave a comment

WordPress Themes