Kinder für Kinder 2014 – Sauberes Wasser für Ugari

Vor 6 Jahren bestand die Ugari Secondary School noch aus 28 SchülerInnen, die in zwei halbfertigen Klassenzimmern ohne Infrastruktur unterkommen mussten. Durch Ihre Unterstützung und das Engagement der Wiltener Sängerknaben ist daraus eine Vorzeige-Institution mit über 400 SchülerInnen entstanden.
Neben Klassenräumen, Unterkünften und einer Schulküche gibt es seit Mai 2013 sogar Strom.

Die Ugari Secondary School. Damals: 28 SchülerInnen, in zwei halbfertigen Klassenzimmern. Heute: Eine Vorzeige-Institution mit über 400 SchülerInnen.

Der große Andrang der SchülerInnen aus nah und fern ist jedoch auch eine Herausforderung: Die Schule hat noch immer kein fließendes Wasser und die von uns finanzierten Regentanks reichen ausschließlich zum Kochen. Die SchülerInnen müssen daher täglich ca. eineinhalb Stunden Fußmarsch auf sich nehmen, um am Fluss Wasser zu holen.

Für eine ausreichende Versorgung der Schule mit sauberem Trinkwasser möchten wir in diesem Jahr einen Brunnen realisieren, und bitten dabei herzlich um Ihre Mithilfe!

So können Sie unser Benefizprojekt unterstützen:

  • Kommen Sie zum dritten Benefizkonzert für Ugari: am
    25. Mai 2014 um 19:00 Uhr geben die Wiltener Sängerknaben im Congress Innsbruck (Saal Tirol) wieder ihr Bestes.
     
  • Spenden Sie mittels Überweisung:
      Verein Kinder für Kinder
      IBAN: AT38 3600 0000 0072 1837
      BIC: RZTIAT22
      Raiffeisen-Landesbank Tirol
       
  • Erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten vom Projekt „Kinder für Kinder“.
     
  • Bleiben Sie am Laufenden: Hier auf unserer Homepage, auf unserer Facebook-Seite und bei Twitter, oder via RSS. Laden Sie auch Freunde und Bekannte auf diese Seiten ein!

Nur mit Ihrer Unterstützung kann das Projekt „Kinder für Kinder“ auch heuer wieder zu einem großen Erfolg werden!

Keine Kommentare

Leave a comment

WordPress Themes