2.692.831,50 KES in Ugari angekommen!!

Das Engagement der Wiltener Sängerknaben lässt die Kinder von Ugari strahlen Am vergangenen Donnerstag überwies Benjamin Micheler, Präsident des Fanclubs der Wiltener Sängerknaben als Spendenkontohalter, die Summe von 26.000 Euro (aus Spenden, Sponsorgeldern und Konzerteintritten) nach Kenia.
Am gestrigen Dienstag ist das Geld am Schulkonto eingelangt: Herr Rabet Onyango bestätigte uns den Eingang von 2.692.831,50 Kenianischen Schillingen. 
Somit steht der nächsten Bauphase in Ugari nichts mehr im Weg. Schon bald werden wir wieder über tolle Baufortschritte berichten können.

Das Spendenkonto hat nun wieder Platz für neue Eingänge und bleibt bis auf Weiteres geöffnet.

Keine Kommentare

Leave a comment

WordPress Themes