Kronenzeitung: „Konzert für Afrika-Projekt – Wiltener Sängerknaben ‚ersangen‘ jetzt 24.000 Euro“ (27.10.2010)

Aus der Tiroler Kronenzeitung vom 27.10.2010:

Tiroler Kronenzeitung vom 27.10.2010: "Konzert für Afrika-Projekt"

„Konzert für Afrika-Projekt – Wiltener Sängerknaben „ersangen“ jetzt 24.000 €

Unter dem Motto „Kinder für Kinder“ fans im Innsbrucker Congress bereits das zweite Benefizkonzert der Wiltener Sängerknaben zugunsten einer Schule in Kenia statt. Insgesamt waren mehr als 1200 Besucher gekommen, um ihre Verbundenheit mit dem Projekt zu zeigen. „Ersungen“ haben die Wiltener Sängerknaben dabei stolze 24.000 €.

Den Besuchern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Unter der Leitung von Johannes Stecher präsentierten sie bekannte Werke von W.A. Mozart, J. Haydn, J. Strauß, C. Zeller u.a., traditionelle Tiroler Volkslieder und afrikanisches Liedgut. Einer der (vielen) Höhepunkte war schließlich „Heal the World“ von Michael Jackson.
Das ganze Konzert hindurch überzeugten der Chor und die zahlreichen Solisten mit einem brillanten, strahlenden Klang. Auch die Neue Mittelschule Vorderes Stubai (Fulpmes), und die Volksschulen Amras und Leitgeb 1 haben in den Klassen gesammelt und konnten eine beachtliche Spende an Simon Fitz, den Projektkoordinator, überreichen.
Spenden sind unter dem Spendenkonto 603332, BLZ 36000 weiter möglich.

Keine Kommentare

Leave a comment

WordPress Themes