Rückblick: Moi Tag

Mit den Rückblicken möchten wir zeigen, wie der Stein ins Rollen kam. Es handelt sich um den „privaten Newsletter“ von Simon an Familie und Freunde, den er während seiner Zeit in Kenia in unregelmäßigen Abständen aus Kenia verschickte.

„Moi Tag“, 10.10.2007

Hallo!

Heute ist Moi-Tag und somit ein Feiertag in Kenia. (=Moi war der 2. kenianische Präsident nach der Kolonialzeit. Er hat sich besonders für die Mädchenschulen eingesetzt. Im ganzen Land gibt es Moi – Girlsschools).
Habe den freien Tag genützt um auszuschlafen- bis 8:30 Uhr (war immer noch müde wegen den Strapazen am Wochenende).
Bin übrigens am Sonntag um 18:00 in Kisii losgefahren und bei strömenden Regen und Dunkelheit um 19:30 in Kakrao angekommen. Mein Gastvater hat mich dort erwartet. War sehr glücklich nicht den weiten Weg in absoluter Dunkelheit alleine zurücklegen zu müssen.
Sonst gibt’s nit viel Neues. Möcht euch a paar Bildln fürs bessere Verständnis schicken.

Schöne Grüsse aus Migori
Simon

Keine Kommentare

Leave a comment

WordPress Themes